Biographische Enzyklopädien mit dem Titel Who's Who haben eine langjährige Tradition in Europa, Amerika und Australien. Seit mehr als 150 Jahren hat der Begriff Who's Who auf diese Weise eine besondere Bedeutung erlangt und ist dabei immer mit einer herausgehobenen Auswahl von Persönlichkeiten aus den verschiedensten Bereichen des öffentlichen Lebens verbunden. Who's Who-Ausgaben schreiben somit zugleich moderne Zeitgeschichte - Persönlichkeiten und ihre Leistungen werden über die Zeit vor dem Vergessen bewahrt. Das Art Domain “Who's Who in Visual Art” widmet sich ausschließlich der Erfassung herausragender Persönlichkeiten aus Bildender Kunst, Kunsthandwerk und Fotografie. In Vorbereitung HIMMELBLAU Art Compass   Erscheinungsdatum: 4. Quartal 2021   ISBN: 978-3-9817701-3-1
               © 2004 - 2019  BY ART DOMAIN GROUP - ALL RIGHTS RESERVED Das Who's Who - Die besondere bibliografische Enzyklöpädie  Who's Who in Visual Art 50 Masters of Realistic Imagery  Erschienen: Juni 2015   ISBN: 978-3-9813474-7-0     Erschienen: Mai 2017   ISBN: 978-3-9817701-2-4   Erschienen: Juli 2016  ISBN: 978-3-9817701-1-7  Who's Who in Visual Art 74 Artisans, Craftspeople & Designers HIMMELBLAU Art Compass   Erschienen: Mai 2016  ISBN: 978-3-9813474-9-4 HIMMELBLAU Art Compass   Erschienen: Oktober 2018   ISBN: 978-3-9817701-4-8 Who's Who in Visual Art Artisans, Craftspeople & Designers   Erschienen: März 2019   ISBN: 978-3-9817701-5-5 Who's Who in Visual Art 101 Top Fine Artists of Our Day Who's Who in Visual Art ISHEDEN A Monograph   Erschienen: Januar 2017   ISBN: 978-3-9817701-6-2 Who's Who in Visual Art 100 Top Fine Artists . 2020   Erscheinungsdatum: 3. Quartal 2020   ISBN: 978-3-9817701-3-1 Who's Who in Visual Art Emil E. Schuster A Monograph Erschienen:  Nov. 2015  ISBN: 978-3-9817701-0-0  Who's Who in Visual Art Peter Deubel Künstlerische Fotografie   Erschienen: September 2019   ISBN: 978-3-9817701-7-9 Alle Bücher bei